TSV Lütjenburg von 1861 e.V.
 
 
Tanzen
 
Aktuelles in der Tanzsparte:
 

Tango Argentino! - Workshop beim TSV Lütjenburg!

Tanzen der besonderen Art pur bietet die Tanzsparte in einem ganz besonderen Workshop an!
Wer schon immer zu lateinamerikanischen Rhythmen aufregenden Tango Argentino tanzen wollte, kommt hier auf seine Kosten!

Termin:   Sonntag, 09.07.2017, ab 20.00 Uhr,
Dauer:     ca. 1,5 Stunden
Kosten:   10,- € für Erwachsene,
5,- € für Jugendliche und TSV-Mitglieder,
Ort:         Tanzhalle des TSV Lütjenburg, Kieler Str. 34
(hinter dem TSV-Heim „Champ“),

Anmeldungen unter Tel. 04521/3217 oder tanzsparte-luetjenburg@arcor.de.

Es wird gebeten, ein zweites Paar Schuhe mitzubringen.

Auch Damen bzw. Herren ohne Tanzpartner/in sind herzlich willkommen! Eine rechtzeitige Anmeldung vergrößert die Chance, eine/n Tanzpartner/in zu finden.

In diesem besonderen Workshop bringt Ihnen der erfahrene Trainer Christian neben den Grundschritten neue Folgen und Variationen in diesem beliebten lateinamerikanischen Tanz bei. Freuen Sie sich auf effektvolle Moves und Posen, gepaart mit einem Hauch von Erotik!

Thomas Jeck

 

Jetzt Tanzen bei jeder Hitze!
Line-Dance beim TSV Lütjenburg für Anfänger!

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, einfach einmal „`reinzuschnuppern“!
Tanzen Sie die Winterträgheit weg und kommen Sie zum Western-Line-Dance!
Hier macht es Spaß, mit Bewegung zu toller Tanzmusik vielleicht auch einige restliche Weihnachtspfunde wieder loszuwerden.

Unser Tanzkreis für Western-Line-Dance bietet Anfängern, ebenso wie Wiedereinsteigern jetzt die Gelegenheit, in geselliger Runde in der typischen „Linien-Formation“ zu tanzen und neue Tanz-Choreographien kennenzulernen.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich: Also traut Euch und kommt vorbei!

Das Training für Anfänger findet immer statt:

  • mittwochs ab 15.00 Uhr
  • freitags ab 18.00 Uhr,

Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene trainieren jeweils im Anschluss.

in der vereinseigenen Tanzhalle (Sportgelände in der Kieler Straße 34 in Lütjenburg, hinter dem TSV-Vereinsheim „Champ“) jederzeit herzlich willkommen.

Die „Lütt Castle Liner“ freuen sich darauf, interessierte Damen und Herren als Single oder mit Partner/in zu begrüßen.
Unter Anleitung des engagierten Trainers Dennis beherrschen die Teilnehmer/innen bereits nach kurzer Zeit eine Reihe aktuellen Tänzen aus der Line-Dance-Szene, von Country- und Westerntitel bis zur modernen Pop und Schlagermusik.

Wer mehr möchte, kann neben geselliger Unterhaltung auch bei Show-Auftritten oder Line-Dance-Veranstaltungen teilnehmen.

Anmeldungen unter Tel. 04521/3217 oder tanzsparte-luetjenburg@arcor.de.

Thomas Jeck
Spartenleiter

 
 
 
 
 

Dance Dynamics wieder siegreich
Tanzgruppe des TSV Lütjenburg mit tollem Erfolg beim Regio-Cup

Die Erfolgserie der Dance Dynamics des TSV Lütjenburg setzte sich auch beim Regio-Cup in Niebüll am 19.02.2011 weiter fort. Beim Tanzturnier in der Stadthalle trafen sich ca. 2000 Tanzbegeisterte zu Wettkämpfen in den Disziplinen Solo, Duo, Kleingruppen und Formationen im Bereich HipHop und Videoclip-Dancing in verschiedenen Altersgruppen.

Nachdem die Dance Dynamics in den vergangenen Jahren bereits dreimal Warsteiner-Open-Gewinner und viermal den Norddeutschen Vizemeister-Titel erringen konnten, sollte der Regio-Cup in diesem Jahr wieder eine gute Vorbereitung auf die kommenden Norddeutschen Meisterschaften im Mai und Juni sein.

Auch wenn die Dance Dynamics des TSV Lütjenburg in diesem Jahr nicht als komplette Formation antreten konnten, hatten sich einige Tänzerinnen entschieden, zumindest bei den Solo`s und Duo`s anzutreten, um sich mit anderen Tänzern zu messen. Und tatsächlich konnten sie wieder in verschiedenen Kategorien tolle Erfolge verbuchen.

 

Zuerst überzeugte Jasmin Löhndorf in der Kategorie Videoclip-Dance die Jury durch ihre frische Art und perfekte Körperbeherrschung. Trotz ihres Handycaps, mit einer ausgekugelten Schulter antreten zu müssen, biss sie die Zähne zusammen und setzte sich gegen 23 Mitstreitern in hervorragender Weise durch. Am Ende landete sie überraschend mit dem Gewinn der Gold-Medaille ganz oben auf dem Treppchen.

Einen weiteren tollen Erfolg konnten die Zwillinge Julia Beben und Janina Beben für sich verbuchen. Sie traten als Duo in der Kategorie HipHop mit 17 anderen Duo`s an und verblüfften die Konkurrenz und die Wertungsrichter mit einer sensationellen Performance mit perfekter Synchronität, Power und Tanzfreude. Ihre Vorstellung war so überzeugend, dass die Jury sie übereinstimmend auf Platz 1 setzte und damit die mehr als verdiente Gold-Medaille in der Meisterreihe zuerkannte.

Trainer Christian Sablowski zeigte sich nachdem perfekt verlaufenen Tag begeistert:“ Ich bin unheimlich Stolz auf meine Tänzer, da ich weiß, wie viel Schweiß und Arbeit hinter ihnen liegt. Das wurde mit den heutigen Ergebnissen gebührend belohnt. Ich hoffe, dass sie diese Leistung bei den Norddeutschen Meisterschaften wiederholen und sich erfolgreich für die Deutsche Meisterschaften qualifizieren können.“

 
 
 
 
Den Trainingsplan findet Ihr jetzt hier!!!
 
Ansprechpartner
Funktion Name + Anschrift Telefon E-mail
Spartenleiter
Thomas Jeck
Meinsdorfer Weg146, 23701 Eutin
Privat 04521 / 32 17
Dienstl.04521 / 78 84 41
Kontakt
Wir freuen uns auf Euren Anruf!
   
  TSV Lütjenburg 1861 e.V. Kieler Straße 34 24321 Lütjenburg